Sie sind hier: Aktuelles / News » Notfallhilfe Forbach wurde im Februar sehr gefragt

Notfallhilfe Forbach wurde im Februar sehr gefragt

Im Februar 2020 wurde unsere ehrenamtliche Notfallhilfe Gruppe zu 7 Notfalleinsätzen in der Gemeinde Forbach alarmiert.

Das Einsatzspektrum war sehr vielseitig, im Detail:

4 Internistische Notfälle ( z.B Herzinfarkt, Schlaganfall, Kreislaufprobleme)

2 traumatische Notfälle ( z.B Stürze, Frakturen)

1 gynäkologischer Notfall

Ebenso waren wir bei den Faschingsumzügen in Hörden, Bischweier und Ottenau dabei und unterstützen die Kollegen der jeweiligen Ortsvereine bei der Sanitätsdienstlichen Absicherung Wir bedanken uns bei den Kollegen des Rettungsdienstes Bühl – Achern und des Rettungsdienstes Freudenstadt für die tolle und reibungslose Zusammenarbeit bei den Einsätzen.

Über finanzielle Spenden zur Unterhaltung der Fahrzeuge bzw. Erweiterung der Ausstattung freuen wir uns jederzeit.

 

9. März 2020 19:47 Uhr. Alter: 121 Tage