Sie sind hier: Startseite

Blutspendetermine

Die nächste Blutspende in der Festhalle Gausbach findet am 25. Oktober 2019 von 14 bis 19 Uhr statt. Infos zum Blutspenden...

Facebook-Gruppe

Alle aktiven Helfer des DRK-Ortsvereins können sich für die geschlossene Facebook-Gruppe anmelden. Klicke hier...

Willkommen auf der Internetseite des DRK-Ortsvereins Forbach

Ein für Forbach typisches Gebäude: Der alte Bahnhof.

Das Rote Kreuz Forbach hat eine lange Tradition, es wurde vor 100 Jahren als "Männerhilfsverein" gegründet. Seitdem leiten wir Sanitätsdienst auf Sportveranstaltungen, auf Straßen- und Volksfesten, und an der Schwarzenbachtalsperre.

Wir führen vier mal im Jahr Blutspendeaktionen durch, unterhalten eine Kleiderkammer, arbeiten mit Senioren in einer speziellen Gymnastikgruppe, bilden   Einwohner in Erster Hilfe aus. Bei Schadensfällen stehen wir mit unseren Helferinnen und Helfern rund um die Uhr zur medizinischen und sozialen Versorgung zur Verfügung. Natürlich leisten wir Auslandshilfe und sind im Katastrophenschutzes tätig. Alles in allem leisten wir mit unseren ehrenamtlichen Helfern ca. 5500 Dienst- und Arbeitsstunden jährlich

Volksbank-Stiftung zeichnet unsere DRK-Notfallhilfe Forbach aus

Flash is required!

Die gemeinnützige Stiftung der Volksbank Baden-Baden Rastatt fördert aus ihrem Kapital seit Jahren nachhaltige Projekte aus der Region. Für 2015 werden Fördergelder in Höhe von jeweils mehreren Tausend Euro an mehrere Organisationen gespendet, eine davon unsere DRK-Notfallhilfe Forbach.

Sanitätsdienst

Sanitätsdienst in Forbach.

Kursangebote

Foto: Frau übt Wiederbelebungsmaßnahmen an einer Puppe.
Herz-Lungen-Wiederbelebung

Hilfe und Sicherheit rund um die Uhr

Vor 15 Jahren, am 14. Mai 2004 wurde in Forbach das Projekt "Helfer vor Ort" gegründet. Der bei uns in Forbach entstandene Zündfunke verbreitete sich über den ganzen Landkreis.

Was damals als Idee des DRK-Ortsverein Forbach entstand ist heute zu einer festen ehrenamtlichen Hilfsgröße mit vielen Einsatzgruppen geworden. Nicht nur im Landkreis Rastatt, sondern in ganz... [mehr]

Margot Stößer ist neues Ehrenmitglied

Bei der Jahreshauptversammlung des DRK Forbach kam eines immer wieder ganz deutlich zur Sprache: die Dankbarkeit für die Unterstützung und den Rückhalt bei Gemeinde und Bevölkerung.

Besonders nach dem Sturmschaden am Einsatzfahrzeug hatten über 200 Einzelspender mit kleinen und auch großen Beträgen geholfen, die schnelle Einsatzgruppe vor Ort wieder mit einem Fahrzeug adäquat... [mehr]

Helfer vor Ort - Wie geht es weiter?

Nachdem sich ein deutlicher Aufwärtstrend in der Alarmierung der Helfer vor Ort Gruppe bereits im Oktober dieses Jahres abzeichnete, steigen die Einsatzzahlen und Alarmierungen stetig an.

Bereits am 18. Oktober 2018 hatten wir genauso viele Einsätze gefahren wie im ganzen Jahr 2017. Zu bemerken ist seit Bestehen der ehrenamtlichen DRK Notfallhilfe in... [mehr]