Sie sind hier: Aktuelles / News » Bilanz Helfer vor Ort Gruppe – September 2021

Bilanz Helfer vor Ort Gruppe – September 2021

Im September wurde unsere ehrenamtliche Notfallhilfe Gruppe zu 21 Notfalleinsätzen in der Gemeinde Forbach alarmiert.

Bisher wurden wir zu 141 Einsätzen im Jahr 2021 alarmiert. Das Einsatzspektrum im September umfasste:

9 Internistische Notfälle ( z.B Herzinfarkt, Bewusstlosigkeit, Herzrhythmusstörung)

6 traumatische Einsätze ( z.B Stürze, Frakturen)

5 Verkehrsunfälle ( z.B. Pkw Unfälle, Zweiradunfälle)

1 Suchaktion (zusammen mit der Rettungshundestaffel, DLRG, THW, FW, Polizei)

Wir bedanken uns bei den Kollegen des Rettungsdienstes Bühl – Achern, des Rettungsdienstes Freudenstadt, den Crews der DRF Rettungshubschrauber Christoph 43, Christoph 111, der Feuerwehr, der RHS Mittelbaden, dem THW und der DLRG für die großartige und tolle Zusammenarbeit bei den teils schweren Einsätzen. 

Wollen Sie unsere rein ehrenamtliche Arbeit unterstützen ? Über eine finanzielle Spende würden wir uns sehr freuen.

7. Oktober 2021 10:04 Uhr. Alter: 360 Tage