Sie sind hier: Aktiv werden

Wir haben auch für Sie die passende Jacke

Lernen SIE uns kennen.

Gute Ideen begeistern immer. Auch wenn es sie schon lange gibt. Vorausgesetzt man lebt sie wie am ersten Tag. 1859, erschüttert durch die Geschehnisse rund um die Schlacht von Solferino, setzte sich Henry Dunant ein Ziel: Das Leben von Menschen in Not durch die Kraft der Menschlichkeit zu verbessern. Und diesem Ziel folgen wir vom Roten Kreuz auch heute noch.

Wir bringen immer vollen Einsatz, auch wenn er als selbstverständlich gesehen wird. Wir sehen hin, wo andere wegschauen. Wir spenden Trost wo andere die Hoffnung aufgegeben haben. Wir laufen dort hin, wo andere flüchten. Wir hören zu, wo andere weghören.

Wir sind da, um zu helfen.

Alles was wir tun, machen wir um der Sache willen, nicht aus Eigennutz. Immer mit unseren sieben Grundsätzen vor Augen: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Wir begegnen allen Menschen mit Wertschätzung und Respekt. Wir arbeiten mit vollem Engagement für all jene, die unsere Hilfe benötigen.

Wir setzen uns mit Begeisterung ein –lokal-national-global.

Denn nur wer begeistert ist, kann auch andere begeistern! Deshalb verschreiben wir uns jeden Tag aufs Neue der Idee des Roten Kreuzes. Wir begegnen uns mit Respekt und sind füreinander da. Genauso wie wir für andere da sind. Wir unterstützen einander, damit jeder seine Fähigkeiten einbringen kann.

Wir schätzen und vertrauen einander. Wir können auf einander zählen.

In Deutschland arbeiten 470.000 Menschen für das Rote Kreuz. Hauptberufliche Helfer, aber vor Allem auch 400.000 Freiwillige. Sie spenden ihre Freizeit, um für andere da zu sein. Wer gegen Chaos und Not ankämpfen will, muss gut organisiert sein. Deshalb achten wir auf klare Verantwortungen bei all unseren Entscheidungen. Unsere Führungskräfte handeln glaubwürdig und partnerschaftlich. Was sie von ihren Helfern erwarten, das leben sie auch selbst.

Wir setzen auf das Bewährte und wagen das Neue. Für wirksame Hilfe.

Wir wollen die Welt verändern und nicht den Status Quo verwalten. Denn die Herzen erobern die, die mit Idealismus vorangehen. Deshalb versuchen wir auch die Ursachen von menschlichem Leid zu bekämpfen und Lösungen zu finden.

Wir übernehmen Verantwortung und schaffen Vertrauen. Für eine lebenswerte Gesellschaft.

Die Idee des Roten Kreuzes wird auch weiterhin Menschen begeistern, wenn wir sie so leben wie am ersten Tag und unsere Leitgedanken immer im Bewusstsein tragen. WIR SIND DA UM ZU HELFEN. Aus Liebe zum Menschen.

Lernen SIE uns kennen und helfen SIE uns helfen. Wir freuen uns auf SIE. Der Ortsverein Forbach des Deutschen Roten Kreuzes ist ganz in ihrer Nähe. 365Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag. Immer, wenn SIE uns brauchen.

Fotos: A. Zelck / DRK (2), M. Zimmermann / DRK, Deltacity.net